Die Zikade stellt sich tot

Ich hatte eine im Gras rumkrabbelnde Zikade überrascht. Da sie aus dem Gras heraus nicht davonfliegen kann, wirft sie sich auf den Rücken und verharrt ein paar Minuten so, bis die Gefahr vorüber ist. Hier sieht man gut den Stechrüssel der für die Schnabelkerfe typisch ist. Und den Eiablagestachel hinten, deshalb ist es ein Weibchen. Die Punkte auf den Flügeln bestimmen sie als Cicada Orni. Es gibt unglaublich viele Arten dieser Insekten-Ordnung, so geschätzte 200’000. Sie haben die ganze Welt erobert, es gibt kaum ökologische Nischen die nicht auch von Schnabelkerfen besiedelt wären.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.